Home / News / Battlefield 4 – Jugendschutz in Deutschland wird von TV-Sender RTL 2 bemängelt

Battlefield 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

Battlefield 4 – Jugendschutz in Deutschland wird von TV-Sender RTL 2 bemängelt

27.05.2013

Die Redakteure von dem deutschen TV-Sender RTL 2 gaben nun in einer aktuellen Sendung bekannt, dass man schon vor dem offiziellen Release von Battlefield 4 den Jugendschutz bemängelt. Hier sollen sich Minderjährige auf den virtuellen Schlachtfeldern aufhalten, obwohl die Titel ab 18 Jahren im Handel erscheinen.

„Auch wenn hohe Strafen drohen, wenn man USK 18-Titel an Minderjährige verkauft werden diese trotzdem von ausländischen Vertriebsplattformen an die Jugendlichen vertrieben,“ so Felix Falk, Geschäftsführer der USK.

“Für verschiedene Leute ist es das perfekte Actionspiel, für die anderen wiederum ein sinnloses Rumgeballer. Es dreht sich hierbei um den noch nicht veröffentlichten Ego-Shooter Battlefield 4, welchen der Publisher Electronic Arts vor wenigen Tagen vorgestellt hatte. Und da das Spiel so realistisch ist, wird es wie schon seine Vorgänger nur für Erwachsene spielbar sein.“


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.