Home / News / Battlefield 4 – Laut DICE wird der Shooter keine Move-Unterstützung enthalten

Battlefield 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

Battlefield 4 – Laut DICE wird der Shooter keine Move-Unterstützung enthalten

27.05.2013

Zwar konnte man auf der PlayStation 3 mit verschiedenen Spielen mit Move-Unterstützung einige Fans gewinnen, dennoch gibt das Entwicklerteam von DICE bekannt, dass der kommende First-Person-Shooter Battlefield 4 keine Unterstützung für den Bewegungscontroller enthalten wird.

Der Executive Producer Patrick Bach von DICE sieht diese Methode als unnötige Spielerei an, welche nichts zur eigentlichen Spielerfahrung beiträgt. Außerdem gab Bach bekannt, dass man derzeit schon einige Anfragen für eine Move-Unterstützung bekommen hat, welche man aber ablehnte.

„Auch wenn die kommenden Next-Generation-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One mit Features wie der PS Eye oder der verbesserten Kinect-Technik versehen sind, verfolgen wir in unserem Team andere Pläne.“


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.