Home / News / Thief 4: Rückkehr des alten Garret-Sprechers wird gefordert

Thief 4

Release:
28.02.2014
Genre:
Publisher:

Thief 4: Rückkehr des alten Garret-Sprechers wird gefordert

27.05.2013

Die Entwickler von Eidos Montreal gaben heute kurz nach der Ankündigung von Thief 4 bekannt, dass sich in Sachen der Synchronsprecher etwas getan hat. Unter anderem wird der bekannte Synchronsprecher Stephen Russell, welcher dem Meisterdieb Garrett bisher seine Stimme geliehen hat, nicht mehr den Charakter sprechen.

Die neue Stimme von Garrett wird der Sprecher Romano Orzari, der Motion-Capturing-Actor von Assassin’s Creed 2, übernehmen. Obwohl man den Fans erklärte, warum man sich für einen Wechsel der Stimmen entschieden hat, kämpfen diese weiterhin um ein Comeback von Stephen Russell. Solltet ihr die Fans unterstützen wollen, könnt ihr dies bei der gegründeten Petition tun.

Thief 4 wird im nächsten Jahr für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC im Handel erscheinen.


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.