Home / News / Tomb Raider – Crystal Dynamics wird weiterhin auf non-lineare Bereiche setzen

Tomb Raider: Definitive Edition

Release:
31.01.2014
Genre:
Publisher:

Tomb Raider – Crystal Dynamics wird weiterhin auf non-lineare Bereiche setzen

15.05.2013

Global Brand Manager und Creative Director bei Crystal Dynamics Noah Hughes hat sich aktuell auf Reddit zum Konzept eines möglichen Nachfolgers zu Tomb Raider geäußert und seine Gedanken schweifen lassen.

“Das Ziel dieser Vision war es, euch den Werdegang der heutigen Lara zu präsentieren. Die kommenden Spiele werden zeigen wie sich Lara durch ihre Erfahrungen verändert hat. Jetzt wo sie erfahrener ist, freuen wir uns, sie mit neuen Herausforderungen zu konfrontieren, die ihre neue Zuversicht und Stärke auf eine ernsthafte Probe stellen. Es ist wichtig, dass neben Laras Charakter auch die Abenteuer, die sie konfrontieren, wachsen.“

Zudem ergänzte er weiterhin, dass man auch in kommenden Spielen zu Tomb Raider auf non-lineare Bereiche setzen wird, da diese den Forscherdrang der Spieler fördern. Auch äußerte er sich zu einem Nachfolger, zu dem laut seinen Aussagen bisher nichts geplant sei. Da Lara jedoch die Insel überlebt hat, könnte sie jetzt den Hinweisen folgen.


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.