Home / Bilder / Assassins Creed IV: Black Flag – Screenshots, Multiplayer-Video und Interview zum Piraten-Setting

Assassin’s Creed IV: Black Flag

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

Assassins Creed IV: Black Flag – Screenshots, Multiplayer-Video und Interview zum Piraten-Setting

30.07.2013

Assassins Creed IV Black Flag Banner

Heute hat der Publisher Ubisoft ein neues Video zum Multiplayer-Modus, einige Screenshots und ein Interview über das Piraten-Setting von Assassins Creed IV: Black Flag veröffentlicht, welches perfekt zur Serie passen soll und am 31. Oktober 2013 für die PlayStation 3 erscheinen wird. Die PlayStation 4 wird Ende des Jahres folgen.

“Wenn man die Assassin’s Creed-Franchise genauer betrachtet, dann dreht sich die Geschichte um die Assassinen und den Templern. Hierbei stehen die politischen Kräfte im Vordergrund, welche mit Kämpfe verbunden sind und in einer bestimmten Region der Welt stattfinden.”

“ Dieses Phänomen trat auch im frühen 18. Jahrhundert auf. Die vielen Reichtümer stammen aus der neuen Welt; aus der Karibik, aus Amerika. Die Weltreiche befanden sich zu dieser Zeit alle im Krieg, deshalb passt dieses Piraten-Abenteuer sehr gut zu Assassin’s Creed.”

„Assassin’s Creed IV: Black Flag läßt euch in die Rolle des draufgängerischen Piraten und Assassinen Edward Kenway schlüpfen. Wir befinden uns im Jahr 1715. Piraten haben die Macht über die karibische See genommen und erichteten ihre eigene gesetzlose Republik. Sein Kampf für Ruhm hat ihm unter anderem den Respekt von Legenden wie Blackbeard eingebracht, welcher ihn aber auch hinein in den alten Krieg zwischen den Assassinen und den Templern gezogen hat,” so Ubisoft Singapore Senior Producer Hugues Ricour.


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.