Home / News / Need for Speed Rivals – Was macht den Titel einzigartig?

Need for Speed: Rivals

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

Need for Speed Rivals – Was macht den Titel einzigartig?

08.07.2013

Wie Electronic Arts bekanntggeeben hat, wird der kommende Renntitel Need for Speed: Rivals gegen Ende des Jahres im Handel erscheinen, wobei aber noch einige Titel wie Gran Turismo 6, DriveClub und Forza 5 erscheinen werden, die dem Titel das Leben schwer machen werden. Jetzt stellt sich die Frage, wie sich Need for Speed: Rivals von den anderen Spielen unterscheiden wird.

Aus welchem Grund sollen die Spieler zu Need for Speed: Rivals greifen? Was den Titel ausmacht, erfahrt ihr nun in einem aktuellen Statement gegenüber den Kollegen von IGN mit dem Labels Präsident Frank Gibeau von Electronic Arts.

„Ich denke, wir machen einen wirklich guten Job mit dem Gefühl des Fahrens und mit der Integration der Verfolgungsjagden. Ein großer Teil der Rennspiele legen ihren Fokus auf die Simulation. Unser Spiel verhält sich ganz anders. Es handelt sich viel mehr um das Gefühl, wie man mit einem Sprucng durch ein Plakat brettert. Es soll authentisch wirken, was man mit einem Auto wie dem Porsche 911 erreichen kann. Wir möchten euch die Geschichten von Polizisten und Rennfahrer näher bringen. Wir möchten die Geschichten in einer offenen Welt erzählen, wie es schon 20 Prozent der Unternehmen bei der PlayStation 2 getan haben.

„Leider kamen Rennspiele zu einem Punkt, wo 16 Personen mit dem Rennen beginnen und nach einer Runde es keinen mehr interessiert, ob die 15 Personen verunglückt sind oder weit hinter euch liegen. Es is wie ein F1-Rennen mit Michael Schumacher. Es gibt einfach keinen Sinn. Wir denken, dass mit einer offenen Welt, wo man Rennen und Aufgaben mischen kann, die Lösung gefunden hat, um an das große Publikum zu gelangen. Wir bekamen eine Menge gutes Feedback in dieser Hinsicht zum bereits veröffentlichten Titel Most Wanted,“ so Gibeau.


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.