Home / News / Neues Interview zur dynamischen Spielwelt von Watch Dogs

Watch Dogs

Release:
27.05.2014
Genre:
Publisher:

Neues Interview zur dynamischen Spielwelt von Watch Dogs

10.07.2013

Watch Dogs Banner

Der Lead-Game-Designer Danny Belanger von Ubisoft hat sich heute in einem Interview zu der dynamischen Spielwelt von Watch Dogs geäußert und gab unter anderem bekannt, dass einem einige Waffen zur Verfügung stehen werden.

„Wir verfolgen ein Ziel, bei welchem dem Spieler viele interessante Werkzeuge zur Verfügung stehen werden, um die Simulation zu modifizieren und beeinflussen zu können. Auch die Kreativität kann man hierbei ausleben, um die Ziele zu erreichen.“

„Wir erschaffen eine KI, die sowohl Stealth-Action und Baller-Szenen verbindet. Der Spieler kann also auf Schießereien verzichten, wenn er diese nicht nutzen möchte. Dabei wird der Einsatz der Technologie ein Kernelement des Titels sein.”

“Wir bieten dem Spieler auch ein großes Waffenarsenal. Hierzu zählen normale Pistolen, Granatwerfer und mehr, welche der Spieler überall in der Stadt Chicago benutzen kann, um ein ziemliches Chaos anzurichten. Es wird aber noch interessanter, wenn man die Hacks und Fahrzeuge mit dem Waffenarsenal verbindet,“ so Belanger.

Ein PlayStation 4 Release zu Watch Dogs wurde bisher noch nicht genannt, dennoch erscheint der Titel für die PlayStation 3 am 21. November 2013.


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.