Home / News / PlayStation 4 – Wichtige Fakten zur PS4 und Launch Titel in der Übersicht

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

PlayStation 4 – Wichtige Fakten zur PS4 und Launch Titel in der Übersicht

24.09.2013

PS4 Banner

In den folgenden Zeilen werden euch die wichtigsten Fakten zur PlayStation 4 und deren Details näherbringen, sodass ihr direkt zum Launch bestens informiert seid. Wie wir bereits seid der Gamescom 2013 wissen, erscheint die PlayStation 4 in Deutschland offiziell am 29. November 2013.

Preise und Zubehör PlayStation 4:

Die PlayStation 4 kann mit einer unverbindlichen Preisempfehlung zu einem Preis von 399,95 Euro im deutschen Handel gekauft werden, wobei es euch frei steht nur die Konsole mit einem DualShock 4 Controller zu kaufen oder auf ein Bundle mit DriveClub zuzugreifen. Das PlayStation 4 DriveClub Bundle kostet jedoch rund 439 Euro, sodass dennoch eine Ersparnis von rund 20 Euro verbucht werden können. Der neue DualShock 4 Controller kostet 59 Euro und ist somit nicht vom Preis des Vorgängers zu unterscheiden. Sony hat zudem den Kinect-Konkurrenten PlayStation 4 Kamera angekündigt, welche neben den Bewegungen des Spielers auch die Sprache erkennen kann. Diese wird zum Preis des Controllers angeboten.

Der Lieferumfang beim Kauf der Launch Edition umfasst natürlich das PlayStation 4 System, einen PS4 DualShock 4 Wireless-Controller, ein Mono-Headset, ein Anschlusskabel, ein HDMI-Kabel und ein USB-Kabel, um beispielsweise den Controller zu laden.

PS4 Boxart

Technische Daten aufgeschlüsselt:

Ein speziell für die PlayStation 4 entwickelter Chip mit acht x86-Kernen und ein hochmoderner Grafikprozessor bilden das Herzstück der PS4. Der Grafikprozessor wurde speziell für verbesserte Grafikberechnungen wie Physiksimulationen entwickelt, der ein Unified Array aus 18 Compute Units enthält, die gemeinsam eine Rechenleistung von 1,84 Teraflops erreichen. Der Systemspeicher beträgt rund 8GB, der nicht nur von der CPU, sondern auch von der GPU benutzt werden kann. Durch die Speicherart GDDR5 kann die Grafikleistung zudem erhöht werden, da dadurch eine Bandbreite von 176 GB pro Sekunde erreicht wird.

PS4 DualShock 4 Controller

Die Launch Titel in der Übersicht:

Sony hat natürlich bereits einige First-Party-Titel wie Killzone: Shadow Fall, Knack und DriveClub für die PlayStation 4 zum Launch angekündigt und bestätigt. Viele Third-Party-Hersteller wie Ubisoft, Activision und Electronic Arts werden die PlayStation 4 direkt zum Launch mit AAA-Titeln wie FIFA 14, Call of Duty: Ghosts und Watch Dogs versorgen, sodass auch ein gelungenes Launch-Line-Up geboten werden kann, welches ihr unter diesen Zeilen sehen könnt. Mit einem Klick auf das Spiel, gelangt ihr direkt zu unserer Spiele-Detailseite, unter der ihr alle News, Bilder und Videos finden könnt. Neben den Retail-Versionen befinden sich einige weitere PlayStation Network-Titeln in Entwicklung, die teilweise bei Indie-Entwicklern entstehen, da Sony bereits mehrfach die Unterstützung zugesichert hat – mit Erfolg. Es wurden unzählige Indie-Titel angekündigt, die im Launch-Zeitraum und im Jahr 2014 erscheinen werden.

Um den Multiplayer der Spiele zu benutzen, wird eine monatliche beziehungsweise jährliche Gebühr fällig, die in Form einer Mitgliedschaft bei PlayStation Plus bezahlt wird. Es wird jedoch nicht nur der Multiplayer-Zugang freigeschaltet, sondern auch einige weitere Dinge wie exklusive Demos und BETA-Tests, Inhalte wie Themes und Avatare und die sogenannte Instant Game Collection. Bereits zum Release der PlayStation 4 erhalten alle PS Plus Abonnenten die PS Plus Edition von DriveClub und das PlayStation Network Spiel ResoGun.


| Chris

Ein Kommentar

  1. AlexD

    1. September 2013 um 17:12

    Für PS Plus bekommt man schon ordentlich was geboten. Zu erwarten ist, dass auf Grund des PS Plus Zwangs für Online Gaming, die PS Plus Nachfrage weitersteigt. Hoffentlich bleibt Sony dann bei einem fairen Preis

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.