Home / News / Assassin´s Creed IV: Black Flag – Ein erster Test mit Bestnoten

Assassin’s Creed IV: Black Flag

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

Assassin´s Creed IV: Black Flag – Ein erster Test mit Bestnoten

21.10.2013

Assassins Creed IV Black Flag Banner

Die Assassin´s Creed Reihe geht weiter und entführt uns in eine Welt voller Piraten, Schätze, malerischen Kulissen umgeben einer tosenden See. Für alle, die bei diesen Worten in Träumen kommen, gibt es gute Nachrichten. Das Spiel wird wohl halten, was es verspricht.

Jedenfalls, wenn es nach dem französischen Magazin Jeux Vidéo geht. Das Abenteuer/Action – Spiel aus dem Hause Ubisoft erhielt 18 von maximal 20 Punkten. Die Wertung setzt sich dabei aus mehreren eigenständigen Teilen zusammen: 4/5 Gameplay, 4/5 Grafik, 5/5 Soundtrack und 5/5 Umfang. Besonders der Umfang soll gigantisch sein. Bis zu 50 Stunden soll es dauern, bis man alles gesehen hat. Das schreit doch geradezu nach einem Assassin´s Creed IV: Black Flag verlängertem Wochenende.

Im Vergleich zum Vorgänger soll es schönere Städte und mehr Aktivitäten geben. Auch das Gameplay bei den Kämpfen, welches im Vorgänger nicht jeden überzeugt hat, soll nun besser gestaltet worden sein. Bemängelt wurde dagegen die Grafik, die auch auf der PS4 Probleme mit Anti-Aliasing bei Texturen gehabt haben soll.

Insgesamt hat Assassin´s Creed IV: Black Flag aber vollends überzeugt. Wir können uns daher schon auf den Relase freuen. Dieser ist für die PS4 auf den 29.11.2013 datiert.


|

2 Kommentare

  1. Samurai1999

    21. Oktober 2013 um 20:34

    Wow das klingt echt cool ich freue mich schon riesig auf das Spiel da ich sowieso ein AC (Assassin´s Creed) Fan bin. Danke für die Tollen Infos !!! Weiter So !

    • AlexD

      21. Oktober 2013 um 20:36

      Das Spiel wird legendär. Da kannst du Gift drauf nehmen 😉

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.