Home / News / PlayStation 4 – Bis zu 2000 Freunde & PS4-Sharing nicht mehr möglich

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

PlayStation 4 – Bis zu 2000 Freunde & PS4-Sharing nicht mehr möglich

28.10.2013

PS4 PlayStation 4 Banner

Sony hat in einer offiziellen Meldung neue Details zu den Accounts und Freundschaften bekannt gegeben. Auf der PlayStation 3 ist es bis jetzt möglich lediglich 100 Freunde im PlayStation Network in der Liste zu haben. Auf der PlayStation 4 wird es anders aussehen, denn Spieler werden die Möglichkeit haben bis zu 2000 Freunde zu haben. Diese Anzahl ist eine deutliche Steigerung und dürfte für jeden reichen. Die Xbox One wird im Vergleich 1000 Freunde unterstützen.

Auf der PlayStation 3 ist es weit verbreitet mit seinen Freunden Spiele zu tauschen, in dem man seinen eigenen Account auf der Konsole seines Freundes installiert. Vor einigen Jahren war es möglich seinen Account auf bis zu fünf Konsolen gleichzeitig zu aktivieren, bis Sony die Anzahl auf 2 reduziert hat. Auf der PlayStation 4 sieht es noch einmal etwas anders aus. Hier muss man seinen Account auf einer PS4-Konsole als Hauptaccount einrichten. Alle weiteren Profile auf der Konsole können dann auch die Inhalte des Hauptaccounts nutzen.

Die PlayStation 4 erscheint am 29. November 2013.


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.