Home / News / PlayStation 4 – Sony bestätigt Benutzung realer Namen zum Launch

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

PlayStation 4 – Sony bestätigt Benutzung realer Namen zum Launch

25.10.2013

PS4 PlayStation 4 Banner

Sony wird Spielern die Möglichkeit geben sich nicht nur mit dem Nicknamen im PlayStation Network aufzuhalten, sondern auch mit dem realen Namen online zu tummeln, wie die Kollegen von Kotaku herausgefunden haben. Dies ist jedoch eine Option und keine Pflicht. Auch wenn Microsoft genau dieselbe Funktion plant, gibt es einen kleinen Unterschied.

Während Microsoft von einer Integration nach dem Launch spricht, hat Sony bestätigt, dass es direkt zum Launch der PS4 am 15. November 2013 (USA) und 29. November 2013 zur Verfügung stehen wird.Spieler, die es mögen anonym im Internet zu sein, wird diese Funktion kaum interessieren. Doch kann man genau einstellen, wo der richtige Name auftaucht und wo nicht. Es ist nicht so wie „alles-oder-nichts“, da ihr entscheiden könnt, ob ihr beispielsweise bei Online-Matches immernoch anonym sein möchtet.

Die PlayStation 4 wird zum Launch am 29. November 2013 hierzulande im Handel erhältlich sein.


| Chris

Ein Kommentar

  1. AlexD

    25. Oktober 2013 um 11:46

    Weiß nicht, ob sich das durchsetzen wird. Oder ob viele lieber untereinander anonym bleiben wollen.

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.