Home / News / PS4 – Party-Voice-Chat mit acht Spielern möglich

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

PS4 – Party-Voice-Chat mit acht Spielern möglich

23.10.2013

PS4 Banner

Bereits mehrfach von den Spielern auf der PlayStation 3 gwünscht, doch nie von Sony erfüllt – Cross Game Chat. Auch wenn es auf der PlayStation 3 bereits möglich ist mit Spielern im selben Spiel zu diskutieren und zu sprechen, muss man jedoch den gleichen Titel spielen und ist somit an Regeln gebunden. Auch ist es möglich im XMB-Menü zu chatten, doch darf man auch hier wiederum nicht in einem Spiel sein. Wenn ihr beispielsweise Call of Duty spielen wollt und euer Freund Battlefield, ist es derzeit nicht möglich über der PlayStation 3 eine Sprach-Gruppe zu erstellen.

Sony hatte bereits mehrfach verkündet, dass das gewünschte Feature aus Performance-Gründen nicht auf der PlayStation 3 Einzug halten wird. Dennoch hat man bereits bewiesen, dass es durchaus mit dem Handheld PS Vita funktionieren kann. Hier ist es möglich mit Spielern zu sprechen, wobei vollkommen egal ist, in welchem Spiel oder wo man sich gerade befindet. Genau dieses Feature wird mit dem Namen Party-Voice-Chat auch auf der PlayStation 4 verfügbar sein und einige Neuerungen mit sich bringen. So wird man eine Gruppe erstellen können, in der man mit rund 8 Spielern gleichzeitig kommunizieren kann, wie Social Media Manager Sid Shuman offiziell bestätigt hat. Diese Funktion wird das Spielen und das Benutzen der Sprach-Funktionen auf PlayStation-Konsolen revolutionieren, da es derzeit wie bereits erwähnt nur auf der PS Vita und Xbox 360 möglich ist. Zudem wird es möglich sein mit PS Vita Besitzern eine Gruppe zu gründen.

Der offizielle Launch der PlayStation 4 ist in Deutschland am 29. November 2013, während die Amerikaner bereits ab dem 15. November 2013 die Konsole in den Händen halten und die PS4 im Handel kaufen können. Die Redmonder Konsole Xbox One von Microsoft erscheint hierzulande übrigens am 22. November 2013.

PS4-Spiele-Line-Up-Wand-1


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.