Home / News / PS4 – Next-Gen und 3D-Funktion

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

PS4 – Next-Gen und 3D-Funktion

04.12.2013

PS4 PlayStation 4 Banner

Mittlerweile ist die Playstation 4 endlich bei den meisten Spielern angekommen und offiziell im Handel erhältlich. Lange haben wir darauf gewartet unsere PS4-Konsole im Regal stehen zu haben. Die neue Technik bietet uns natürlich einige neue Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Fokus auf Augmented Reality Spiele wie die Playstation Room App. Bisher befindet sich diese Technik noch in der Entwicklung, auch wenn es derzeit noch keine neuen Titel hierzu gibt, so ist der Grundstein für viele interessante Titel gelegt. Die am meisten erwartete Funktion dürfte wohl die 3D Funktionalität sein, die mit einem der kommenden Firmware Upgrades nachgeliefert werden wird, denn 3D Blu-Ray werden trotz offiziellem Launch noch nicht abgespielt.

Die Idee alleine bringt uns schon ins Schwärmen, vorallem wenn man einen Beamer hat. Wir haben auf www.beamertests.de vor kurzem erst 3D Beamer gesehen. Alleine die Vorstellung Spiele wie zum Beispiel GTA 5 auf einer riesigen Leinwand in 3D testen zu können. Kein Detail würde unseren wachsamen Augen entgehen. Leider ist bisher aber kein GTA 5 für Playstation 4 angekündigt, wir warten also auf den nächsten Teil. Fakt ist auf jeden Fall, dass wir die 3D-Funktion bekommen werden, in wie weit Publisher darauf noch bauen werden, ist eine andere Frage, aber unsere 3D Blu-Rays werden wir in Kürze auch auf der PS4 wieder in vollem Umfang nutzen können. Sony hat bereits einen Patch angekündigt.

Bleiben wir also auf dem Boden der Tatsachen. Die Playstation 4 bringt natürlich ein großes Potential an sozialen Features. Die neue Playstation Kamera ist in der Lage einen gewaltigen Funktionsumfang zu ermöglichen und auch auf die Einbindung der Playstation Vita freuen wir uns sehr. Bisher gibt es ja bereits eine anständige Basis für diese Verbindung. Ihr könnt eure Spiele von der PS4 auf die Playstation Vita streamen, das schließt die Lücke zur Wii-U. Aber das Potential ist noch wesentlich größer, immerhin war bereits 2008 die Rede von den Möglichkeiten wie die PS Vita und eine, damals noch nur in den Köpfen existierende, PS4 zusammenspielen könnten. Marketingtechnisch eine perfekte Lösung – der PS4 Launch dürfte in den kommenden Wochen und Monaten die Verkaufszahlen der PS Vita erneut anheizen. Eines steht aber auf jeden Fall fest, wir dürfen uns noch auf eine Menge neuer Features und Möglichkeiten freuen. Unseres Wissens nach steht die Entwicklung bei Sony noch lange nicht still, auch wenn wir noch keine definitiven Aussagen haben.


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.