Home / News / PlayStation Now – Preise der ersten Spiele bereits bekannt und weitere Details

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

PlayStation Now – Preise der ersten Spiele bereits bekannt und weitere Details

11.03.2014

PlayStation Now Banner

Bereits seit einigen Wochen läuft die offizielle BETA zu PlayStation Now und es wurden die ersten exklusiven Einladungen verschickt. Unter den Spielen, die in der BETA zu finden sind, gibt es an First Party-Titeln unter anderem Puppeteer, Killzone 3 und Shadow of the Colossus. Von anderen Publishern gibt es beispielsweise Darksiders II, MX vs. ATV: Alive, Disgaea 4, Ninja Gaiden 3 und Shatter. Zudem hat man den Service bereits auf der CES 2014 offiziell dem Fachpublikum vorgestellt. Hier waren jedoch die Streaming-Server im Gebäude, sodass das Streaming erleichtert wurde.

Eine weitere Frage, die noch offen ist, ist ob auch andere Spiele bei PlayStation Now auf der PS3 oder PS4 genutzt werden können. Weitere Geräte wurden zudem bereits bestätigt, sodass weitere Endbenutzer erreicht werden können. Unter anderem sollen auch andere Plattformen wie TV, Tablets und Smartphones unterstützt werden. Doch gibt es so auch eine Chance für MMOs oder andere Spiele, die es bisher nur auf dem PC gibt? Das ist eine komplexe Angelegenheit, die bisher noch nicht geklärt wurde. Online Poker spielen kann man beispielsweise bisher ausschließlich im Internet im Browser und nicht auf Konsolen. www.gewinn247.com zeigt dort einige Möglichkeiten wie man durch das Spielen auch Geld verdienen kann. PlayStation Spieler können derzeit nur durch Sponsoren in Form von Clans oder Turnieren etwas nebenbei verdienen.

Der Service soll noch in diesem Jahr in den USA erscheinen. Eine Veröffentlichung in Europa wird in diesem Jahr unwahrscheinlich beziehungsweise komplett ausgeschlossen. Grund hierfür soll das Problem mit einer Vielzahl an verschiedenen Providern und unterschiedlichen Internetgeschwindigkeiten von Land zu Land sein, sodass es eine bessere Abstimmung in der PAL-Region geben muss. Aus diesem Grund gibt es noch keine Pläne für Europa einen Releasetermin zu nennen. Dennoch wird ein Launch im nächsten Jahr erwartet.

Heute jedoch folgten weitere Details zum Streaming-Service. Auf der offiziellen Webseite sind die ersten Preise zu den Spielen aufgetaucht, die zum Start erhältlich sein sollen. Während Far Cry 3 für 5,99 US-Dollar zu haben zu sein scheint, kostet Uncharted 3: Drake’s Deception ebenfalls wenige 4,99 US-Dollar. The Last of Us hingegen schlägt mit satten 49,99 US-Dollar zu Buche. Der Preis wurde wahrscheinlich so hoch angesetzt, da der Titel noch nicht allzu alt ist. Denkbar wäre leider jedoch auch, dass es sich bei den Preisen nur um Platzhalter handelt und die Preise vor dem Launch noch angepasst werden. Sony wollte die neuen Details noch nicht kommentieren.

PlayStation Now Pic


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.