Home / News / Guacamelee! Super Turbo Championship Edition – Release für PS4 bestätigt

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

Guacamelee! Super Turbo Championship Edition – Release für PS4 bestätigt

19.06.2014

Guacamelee Banner

Holt Eure Sportsachen aus dem Schrank, Guacamelee!-Fans: DrinkBox Studios wärmen sich auf, um ihr Plattform-Fight-Game mit Wrestling-Thema auf neue Konsolen zu bringen. Guacamelee! Super Turbo Championship Edition ist für einen Launch auf PS4 für den 2. Juli zu einem Preis von 13,99 Euro geplant.

Neue Features der Guacamelee! Super Turbo Championship Edition sind unter anderem:

  • Erweiterte Story: Eine erweiterte Version des Spiels, das DLC-Inhalte des Originals enthält
  • Neue Bereiche im Spiel: Spieler werden auf Booten durch den Kanal der Blumen reisen, um ein belagertes Fischerdorf zu retten und Lava ausweichen auf ihrem Weg durch den feurigen Vulkan
  • Neuer Boss: Kämpft gegen das Trio des Todes, ein dreiköpfiges Skelett, das im Vulkan lebt und dem bösen Carlos Calaca dabei hilft, seine Skelettarmee zu bauen
  • Neue Fähigkeiten: Maximiert die Zerstörung mit dem neuen Kampfmodus INTENSO. Außerdem: Hühnerbomben und freies Dimensionen-Tauschen
  • Neue Gegner: Tödliche neue Elite-Monster, die alle Luchadores in ihren Würgegriff bekommen wollen
  • Unterstützung von mehreren Speicherständen
  • Duales Währungssystem, das das permanente  Freischalten von Gegenständen unterstützt

Das Spiel hat eine Altersfreigabe von 12 Jahren von der USK erhalten.

Guacamelee! Super Turbo Championship Edition ist eine actionreiche Kombination aus 2D-Prügelspiel und -Plattformer, der in einem kleinen Dorf in Mexiko spielt und in dem sich Spieler  zwischen der Welt der Lebenden und der Toten bewegen. Inspiriert durch mexikanische Folklore übernehmen die Spieler die Kontrolle über den abgehalfterten Wrestler Juan Aguacate, der sich durch Horden von untoten Gegnern und Skelett-Schergen kämpfen muss, um den bösen Carlos Calaca davon abzuhalten, absolute Macht zu erreichen, indem er die wunderschöne „Tochter des El Presidente“ opfert.


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.