Home / Kino / Preview Kritik – Marvel Guardians of the Galaxy 3D – Der Kinohit im Test

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

Preview Kritik – Marvel Guardians of the Galaxy 3D – Der Kinohit im Test

18.08.2014

 Marvel Guardians of the Galaxy Banner

Wir waren für euch auf einer Preview-Veranstalung von Marvel Guardians of the Galaxy 3D im Cinedome in Köln und haben uns den kommenden Kino-Hit vorab in englischer Original-Fassung angesehen.

In Guardians of the Galaxy geht es um den Abenteurer Peter Quill, der eine mysteriöse Kugel findet und direkt mitnimmt. Diese möchte jedoch auch der Bösewicht des Films namens Ronan haben, sodass ein kleiner Krieg ausbricht. Falls Ronan die Kugel in sein Besitz bringen kann, ist das Universum in Gefahr. Peter möchte dies natürlich verhindern und die Kugel eigentlich in Bares verwandeln. Der Händler winkt jedoch ab als er erfährt, das Ronan ebenfalls an der Sache beteiligt ist. So beginnt der Kampf um die Kugel, während sich Peter mit einer fünf-köpfigen Gruppe gegen Ronan und seine Handlanger antritt. Die Gruppe besteht aus Rocket Raccoon, ein aggressiver Waschbär, Groot, ein drei Wörter sprechender Baum, Gamora und Drax the Destroyer. Kann der Untergang des Universums verhindert werden?

Guardians of the Galaxy kommt am 28. August 2014 in unsere Kinos und sollte von jedem Action-Fan gesehen werden. In unserem Augen haben wir selten einen so stimmigen, guten und spannenden Film gesehen. Die Actionszenen gepaart mit einigen humorvollen Einlagen machen den Film zu einem der besten in diesem Jahr! Nicht nur Groot sondern auch alle anderen Charaktere wie der Waschbär haben ihren ganz speziellen Charme und wissen zu überzeugen. Die bunte Truppe wurde perfekt zusammengestellt und es macht einfach nur Spaß sich mit einem Becher Cola und einer Tüte Popcorn den Film im Kino anzusehen. Auch Filme-Liebhaber, die nicht auf Science-Fiction-Filme stehen, werden auf ihre Kosten kommen. Wer Marvel Guardians of the Galaxy 3D verpasst, hat selber Schuld! Man muss Marvel Guardians of the Galaxy 3D gesehen haben.

Zudem wurden neue Details zu Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes bekannt gegeben, die auf dem Event vorgestellt wurden. Donald Duck, der zu den neuen Charakteren gehören wird, wird in Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes seinen Auftritt haben – neben Merida, Maleficent, Stitch, Tinkerbell, Aladdin und Jasmin.Nach Zauberlehrling Micky aus Disney Infinity ist Donald Duck der zweite von Disneys Fab Five, der in die Toybox aufgenommen wird und Disney Fans nostalgische Gefühle beschert. Donald Duck kommt natürlich nicht ohne sein Mundwerk, den kurzen Geduldsfaden und besondere Fähigkeiten wie das Werfen von Objekten, das Auffegen von Gegnern mit einem Besen und die Verwandlung in einen gefiederten Wüterich in die neue Toybox, wo Familien Hunderte Disney und Marvel Gegenstände, Orte, Requisiten, Fahrzeuge und Charaktere nutzen können, um einmalige Abenteuer zu schaffen.

Darüber hinaus wird es eine neue Donald Duck Bonus-Münze für den Toybox-Modus geben, um die individuelle Donald-Erfahrung weiter zu verbessern. Die Spieler können die „Alle für Einen”-Bonus-Münze einsetzen, um Donald in ein „Drei Musketiere“-Gewand schlüpfen zu lassen. Donald Duck wird in diesem Herbst im Handel erhältlich sein. Die „Alle für Einen”-Bonus-Münze wird mit den Bonus-Münzen-Packs ebenfalls im Herbst veröffentlicht. Weitere Disney Charaktere werden in den kommenden Monaten angekündigt.


, | Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.