Home / News / Warum ist The Four Kings Casino and Slots so miserabel?

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Genre:
Publisher:

Warum ist The Four Kings Casino and Slots so miserabel?

20.12.2018

PlayStation-4-Besitzer kennen keine Langeweile. Haben sie God Of War oder Kingdom Come beendet, können sie sich im Store umgehend für das nächste Abenteuer entscheiden. In der heutigen Zeit müssen sie dafür nicht einmal mehr in die Tasche greifen. Schließlich warten mehrere Free-to-Play-Titel darauf, heruntergeladen und angezockt zu werden. Als langjähriger Spieler greift die übliche Weisheit: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Und neben kostenlosen Feuerwerken finden sich auch Titel, für die keine Lebenszeit geopfert werden sollte. The Four Kings Casino and Slots zählt zu letzterem. Warum eigentlich?

Keine authentische Atmosphäre

Es ist schwierig, das echte Casino-Ambiente in das heimische Wohnzimmer zu transportieren, keine Frage. Doch das kostenlose Four Kings Casino fühlt sich trotzdem wie eine seelenlose Baustelle an, bei der rein gar nichts funktionieren möchte. Der Spieler bewegt sich ungelenk mit seinem Avatar durch die Gegend und hat zu keiner Sekunde das Gefühl, er könnte Spaß oder Spannung erleben. Die altbackene Grafik wäre nicht einmal mehr bei einer Mobile App akzeptabel. Der mit dem Besuch einer Spielbank einhergehende Zauber bleibt komplett auf der Strecke.

Wo sind die Rollenspiel-Elemente?

Die Entwickler haben angekündigt, das kostenlose Spiel mit Rollenspiel-Elementen aufzupeppen. Tja, wo sind die geblieben? Es wäre durchaus angenehm, ließe sich eine spannende Umgebung mit Freunden besuchen, um einen Junggesellenabschied zu simulieren. Aber natürlich geht das nicht! Stattdessen tanzt der Avatar, „unterhält“ sich mehr schlecht als recht mit den anderen Pixelmenschen und kann sich, warum auch immer, auf sein Hotelzimmer zurückziehen, um noch mehr Langeweile zu erleben.

Die Spielauswahl ist zu klein

Vielleicht ist es unfair, die geringe Spielauswahl zu bemängeln. Aber was erwartet man als Nutzer denn bitte, wenn man ein Casino Game startet? Es gibt ein paar Tische für Poker, Blackjack, Roulette, Bingo und eine Hand voll Slots – zeitgemäß ist das alles jedoch nicht. Erst recht, da Online Casinos längst mit Virtual Reality hantieren und über 1.000 individuelle Games offerieren. Spielen mit Totem Chief, Mini Roulette im Live Casino oder der neueste progressive Jackpot-Slot: All das wird im Four Kings Casino schmerzlich vermisst.

Es gibt Alternativen

Unterm Strich stellt sich die Frage, für wen sich das Four Kings Casino auf der PS4 überhaupt empfiehlt. Die anderen Free-to-Play Games aus dem Store sind qualitativ besser und bieten wesentlich mehr Nervenkitzel. Selbst die aktuellen Mobile Games für das Smartphone drängen die dröge Casino-App an die Seitenlinie. Wer ordentlich zocken möchte, kommt im klassischen Online Casino oder der regionalen Spielbank auf seine Kosten und muss nicht mit Controller vor der PS4 sitzen.

 


| Chris

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.